BeautyTreatments

Einmal strahlende Haut bitte!

Der Trend, minimalinvasiver Behandlungen statt OPs, wie etwa Lifting, setzt sich fort. Der optische Trend lautet: Weniger ist mehr. Sanfte, aber dennoch effektive Beauty Treatments werden immer beliebter. So werden Nasen mit Hyaluron modelliert, das Gesicht durch Liquid Lifting mit einer Kombination aus Fillern, Fäden und Botox gestrafft.
Lunchtime Treatments (Behandlungen in der Mittagspause) werden noch beliebter. Speziell fürs Gesicht bleibt das medizinische Microneedlig im Trend. Die Methode ist eines der effektivsten Treatments bei Hautproblemen und um einen müden, fahlen Teint wieder mehr Ausstrahlung zu verleihen. Beim Micro-Needling RF (Radiofrequenz). Die feinen Nadeln dringen bis zu einer Tiefe von 1-3 mm  in die Haut ein, dann folgt für Millisekunden ein Radiofrequenzimpuls. Dadurch ziehen sich die Fasern zusammen und produzieren neues Kollagen; die Mikroverletzungen regen zudem die Selbstheilungskräfte an. Kosten: Ab ca. 200 Euro.

Weitere Infos:
www.lf-essen.de