Bloggerin Sandra Schönbrodt

Sandracula90 - Food & Lifestyle

Hallöchen und Tach auch!

Mein Name ist Sandra, ich bin 27 Jahre alt und wohne in Leipzig.
Kochen und Backen ist nur was für olle Hausfrauen? Den Gedanken treibe ich euch ganz schnell wieder aus ;-) Auf meinen Instagram Blog werdet ihr nämlich eines besseren belehrt. Ich zeige euch täglich einfache und schnelle Gerichte, welche man auch nach einem 8-stündigen Arbeitstag noch locker flockig hingezaubert bekommt. Nix vegan und nix glutenfrei. Einfach nur leckere und schnelle Gerichte, welche in der Kalorienzahl sehr variieren können ;-)
Aber Vorsicht! Es werden natürlich auch andere Leckereien aus Restaurants und Bars in und um Leipzig präsentiert.
Ein klassischer Foodblog also, der sich aber auch mit Lifestyle Themen und einfach schönen Dingen befasst.

Ich freu mich auf euch! :-)

P.S.: Warum eigentlich Sandracula? Naja, weil ich total auf Horrorfilme stehe und Graf Dracula einfach ne verdammt coole Sau ist – so wie ich. Hahaha! :D

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interview
3 Fragen an Sandra Schönbrodt


Auf deinem Insta
gram Blog Sandracula90 stellst du uns einfache und schnelle Gerichte vor und gibst tolle Restauranttipps in und um Leipzig. Welche Rolle spielt für dich gutes Essen?
Gutes Essen spielt für mich eine sehr große Rolle, da ich beim Kochen total gut abschalten und dadurch auch meine Kreativität ausleben kann. Ich probiere total gern neue Dinge aus und gehe sehr gern in Restaurants, in denen ich noch nicht war. Kochen ist für mich einfach ein sehr großes Hobby und ich finde es vor toll, wenn ich damit auch andere Leute verwöhnen kann.

Was inspiriert dich zu deinem Blog?
Ich finde es toll, wenn ich andere (vor allem junge) Leute zum kochen inspirieren kann und die Tiefkühlpizza mal Sendepause hat. Außerdem unterstütze ich gern gute Restaurants dadurch, dass ich sie anderen Leuten weiterempfehle. Ich fotografiere auch total gern und finde es einfach toll, wenn man mit leckeren Bildern anderen Appetit machen kann. Inspiriert werde ich vor allem durch Instagram selber. Es gibt dort so viele tolle Profile von "Amateur-Köchen" bei denen man sich gute Ideen holen kann.


Hast du einen ganz besonderen Restauranttipp in Leipzig für uns?
Da ich selber total gern griechisch Essen gehe, kann ich das Restaurant Sappho in Leipzig wärmstens Weiterempfehlen. Die Inhaber sind wahnsinnig herzlich und es gibt auch viele Gerichte, welche "wirklich griechisch" und nicht 0815 sind. Sappho ist mein absolutes Lieblingsrestaurant, es ist wirklich total lecker dort.

 

Mehr unter:
https://www.instagram.com/sandracula90/

 

 

Fotos: Sandra Schönbrodt

 

Das aktuelle Magazin