chocoversum by Hachez

Schokolade mit allen Sinnen genießen

Im Schnitt verzehren die Deutschen im Jahr etwa 91 Tafeln Schokolade und jedem dürfte bekannt sein, dass Schokolade glücklich macht! Dabei kommt der Großteil der so wertvollen Kakaobohnen über den Hamburger Hafen ins Land und genau hier an diesem Standort öffnet das Chocoversum by Hachez täglich seine Türen, um den Besuchern die Welt der Schokolade zu zeigen.                               
Das Schokoladen-Museum liegt in der Innenstadt in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs und bietet seinen Besuchern eine rund 90-minütige Führung an. Hierbei erleben die Besucher eine spannende Reise und erfahren mehr über den Anbau, den Handel sowie die Verarbeitung des süßen Goldes. Die Produktionsschritte werden sogar live an den Originalmaschinen der Hachez-Schokoladen-Manufaktur vorgeführt. Darüber hinaus erhalten die Besucher die Möglichkeit, an den vielen Probierstationen ihre Lieblingssüßigkeit zu probieren, sowie Waffeln in die flüssige und warme Masse der Conche zu tauchen. Im Aroma-Atelier kann zudem jeder Besucher seine persönliche Tafel Schokolade aus un-terschiedlichen Zutaten kreieren, was das Genusserlebnis vollkommen macht.                   

Chocoholics dürfen sich auch im kommenden Jahr auf weitere Veranstaltungsreihen im Chocoversum freuen. So wird es wieder die beliebten Pralinenkurse geben, die dieses Jahr bereits ausgebucht waren. Aber auch die Veranstaltungen „Sweet and Spicy“ und „Choco-Genuss pur“ gehen nächstes Jahr in die zweite Runde, sodass alle Schokoladenfreunde und Genießer voll auf ihre Kosten kommen.
                        
Mehr Infos:
www.chokoversum.de


Foto: Dietrich Kuehne - Chocoversum