Fitness- und Wellness-Oasen

Das sind die Besten

Im letzten Jahr haben mehr als 16 Millionen Deutsche ein Fitnessstudio besucht. Mit ansteigender Besucherzahl steigen aber auch die Ansprüche an die Studios. Oftmals besteht nach dem anstrengenden Workout der Wunsch nach einem ruhigen und entspannten Ausklang. Dabei begegnen immer mehr Studios diesem Bedürfnis mit einem Spa-Bereich, in dem sich Besucher in Saunen entspannen oder sich Massagen gönnen können.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat jetzt in Berlin und Hamburg 15 Fitness- und Wellness-Oasen genau unter die Lupe genommen und nach unterschiedlichen Kriterien bewertet. Dabei erbrachte die Service-Analyse für die Hamburger Fitnessstudios mit Wellness-Bereichen ein gutes Ergebnis. Jedoch wurde dieses Ergebnis von den Anbietern in Berlin noch übertroffen, die in der Gesamtbeurteilung beim Service die Note „sehr gut“ erhielten. Allerdings muss auch bemängelt werden, dass fallweise Kompetenzmängel bei der Beratung festgestellt wurden. So konnten beispielsweise Mitarbeiter Kundenfragen nicht vollständig beantworten werden oder sie gingen mit Beschwerden nicht professionell um. Zudem wurden teilweise auch falsche Auskünfte erteilt, zum Beispiel zur empfohlenen Anzahl von Sonnenbankbesuchen.

Große Unterschiede gab es bei der Ausstattung der Wellness-Bereiche. Während die Wellness-Bereiche in Berlin und Hamburg mehrere Saunen und ein Dampfbad aufwiesen, gehörten Solarien, Damensaunen oder Whirlpools nicht zum Standard. Ebenso gab es große Unterschiede bei der Anzahl der Angebote von Massagen und Beautyanwendungen. Vor einem Besuch der Einrichtung sollten Kunden also prüfen, ob der Wellness-Bereich auch den persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Die Testsieger in Hamburg und Berlin
Als Testsieger ging in der Studie das MeridianSpa in Berlin hervor. Hiernach folgten Aspria und der Ars Vitalis Fitnessclub. Auch in Hamburg platzierte sich das MeridianSpa auf dem ersten Platz, dicht gefolgt vom Aspria und Elixia.
Beim Service erreichte das MeridianSpa und das Aspria in beiden Städten das Qualitätsurteil „sehr gut“. Zudem überzeugte das MeridianSpa mit seinem Wellness-Angebot, das sich teilweise deutlich von den Konkurrenzergebnissen abhob. In der Kategorie Angebot und Ausstattung belegte das Aspria in beiden Städten den zweiten Platz. Ebenso erhielt das Elixia in Hamburg beim Service ein sehr gutes Ergebnis.

Foto: Thinkstock