Auf frischer Tat ertappt!

Frischetäter des Monats Mai

Endlich sind  sie wieder da: all die tollen Obstsorten, von denen wir im Winter geträumt haben. Die leckeren Früchte verwöhnen nicht nur unseren Gaumen, sondern enthalten viele wichtige Vitalstoffe für unsere Gesundheit. Vitamine helfen unserem Organismus, Stress, Umweltgiften und Infektionen entgegenzuwirken. Äpfel, Beeren & Co. sind daher ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Ob Smoothie, Obstsalat oder als Snack zwischendurch - nur frisch muss das Obst sein!
Damit Sie frisches Obst und Gemüse jeden Tag genießen können, dafür sorgt das Team der Familie Gleitzmann in Hamburg Epppendorf, die als „Frischetäter des Monats“ für ausgezeichnete Frische und Vielfalt für ihr Obst- und Gemüsesortiment ausgewählt wurden. Im Interview stellen wir Ihnen die beiden Frischetäter des Monats Mai näher vor.

Seit wann existiert Ihr Fachgeschäft und wann haben Sie es von Ihren Eltern übernommen?
Seit gut 40 Jahren; das Geschäft war früher ein Lebensmittelladen in Familienbetrieb. Die Familie Gleitzmann verkaufte das Geschäft an die Familie Sattler, die bis heute mit Peter Sattler noch Inhaber ist. Das Warenangebot des Obst- und Gemüsegeschäftes hat sich mit den Jahren immer mehr vergrößert. Wir haben einen guten Ruf in Eppendorf und arbeiten ständig daran, den zu erhalten und zu verbessern. Die letzten Wochen haben wir unser Geschäft komplett umgebaut und seit dem 23. April 2015 im neuen Glanz, vor allem aber, mit neuer Technik eröffnet. Zu unseren Kunden gehören viele Firmen, Food Stylisten, Hamburger Promis und unsere große liebe Nachbarschaft. Frisches Obst war schon immer unsere Leidenschaft. Mit unserem Motto „Die Qualität steckt in der Tüte“ möchten wir unseren Kunden immer die allerbeste Qualität anbieten und jegliche Wünsche erfüllen.

Wie viele unterschiedliche Produkte/Gerichte umfasst Ihr Sortiment/Speisekarte?
Es sind so viele, gezählt haben wir sie nicht. Unser Schwerpunkt liegt in den exotischen Früchten. Seit dem Umbau haben wir Dank der modernen Kühlung top Salate und Kräuter im Bund und im Topf. Wir haben uns spezialisiert auf den feinen Gaumen und führen damit neben dem vielfältigen Obst- und Gemüseangebot nun auch Feinkostartikel passend zur guten Küche mit hervorragenden Zutaten, wie Ölen, Oliven, Pasta, Gewürzen  und Essigsorten namhafter Hersteller.

Worauf legen Sie beim Einkauf der Ware besonderen Wert?
Wir fahren täglich zum Großmarkt und kaufen bei unseren Stammhändlern ein. Die wissen schon, was wir wollen und setzen die speziellsten Kundenwünsche um. Ob eine topgereifte Maracuja, butterzarte Mango, gelbe Pitahayas, Kakaobohnen oder frische fernöstliche Kräuter – ein Anruf genügt und am nächsten Tag zum Einkauf auf dem Großmarkt ist alles da. Wir haben uns im Laufe der Jahre einen guten Namen erarbeitet und den möchten wir erhalten. Mit großer Sorgfalt suchen wir unsere Waren aus und achten auf möglichst saisonale Produkte.

Was bieten Sie Ihren Kunden als besonderen Service?   
Während unserer Öffnungszeiten (Mo-Fr 08:00–18:30 und Sa. 08:00 bis 15:00 Uhr) bemüht sich unser 9-köpfiges Team, unseren Kunden bestmögliche Qualität an Früchten, Obst und Gemüse zu bieten. Selbstverständlich beraten wir gern zu allen Fragen und geben Tipps zur Verwendung der Produkte. Unser Special ist die hausgemachte Rote Grütze, in der ist alles an Früchten, was der Markt zu bieten hat, z.B. ein variabler Mix aus Erdbeeren, Pfirsichen, Aprikosen und dazu eine leckere Vanillesauce. Frisch filetiertes Obst können wir seit neuestem dank unserer neuen Kühlsysteme anbieten; spitzen Exoten küchenfertig frisch geteilt oder als Mix für einen Obstsalat individuell zusammengestellt. In der Vorweihnachtszeit kommen die schwarzen und weißen frischen Trüffel, da gibt es viele Vorbestellungen; die Kunden lieben sie.

Was schätzen Ihre Kunden an Ihnen?
Ich denke, es ist unsere authentische Art, die wir unseren Kunden entgegenbringen. Da wird gelacht, gescherzt und kleine „Kundenanekdoten“ bleiben selbstverständlich unser Betriebsgeheimnis. Wir lieben alle unsere Arbeit und den Kontakt zu unserer Kundschaft, bekommen oft Lob und Anerkennung, was will man mehr. Heutzutage weiß man Ehrlichkeit, Service und Qualität zu schätzen und das ist uns sehr wichtig.

Was ist Ihr Lieblingsobst/-gemüse/Gericht?
Zu Kartoffelpuffern mit Apfelmus und Zucker, da sag ich nicht nein“ (O-Ton Markus Blank) und „Königsberger Klopse“ (O-Ton Holger Bohlmann)

......................................................................................................................................................

Info Kampagne „Auf frischer Tat ertappt“:

Dem Verbraucher sollen die wesentlichen Botschaften „Vielfalt, Frische und Qualität der Lebensmittel sowie die Nähe zu den Fachgeschäften und Wochenmärkten“ vermittelt werden.

Die Internetseite „Auf frischer Tat ertappt – 1.000 Tatorte in Ihrer Nähe“ stellt ein zentrales informatives und kompetentes Portal für den Verbraucher dar und dient zugleich als Entscheidungs- und Einkaufshilfe. Der Verbraucher erhält Informationen zur gesunden Ernährung und Kochideen. Auf der Webseite wird die Vielfalt der Produkte in den Vordergrund gestellt www.auf-frischer-tat.de.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Themen vom Grossmarkt Hamburg könnten Sie auch interessieren:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thema

Auf frischer Tat ertappt – Kennen Sie Hamburgs Frischetäter?
Wir Verbraucher wollen gut aufgeklärt sein über das, was wir in unserer Einkaufstüte haben und zu uns nehmen. Dabei spielen Vielfalt, Frische und Qualität der Lebensmittel eine besonders wichtige Rolle  Weiterlesen

Thema

Frischetäter des Monats April
Unser Wohlbefinden hängt eng mit unserer Ernährung zu tun. Gutes Essen und Trinken ist Wellness für die Sinne. Vielfalt, Frische und Qualität der Lebensmittel sind dafür die elementare Basis Weiterlesen

Foto: Fotolia, Privat, Grossmarkt Hamburg