Porträt: Carl Michael Diedrich

Mit Teebaumöl und Visionen zum Erfolg

Carl Michael Diedrich feierte mit seinem Unternehmen CMD Naturkosmetik im vergangenen Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Dabei hat er sich aus tiefster Überzeugung zu Beginn der 1990er Jahre der natürlichen Pflege mit hochwertigen Bio-Rohstoffen verschrieben. Eine Leidenschaft, für die bereits in seiner Kindheit die Grundsteine gelegt wurden. Der Weg hin zum eigenen Unternehmen war jedoch alles andere als einfach.

Über 20 Jahre CMD Naturkosmetik Qualitätsprodukte aus Deutschland

Geprägt wurde der in Hamburg geborene Carl Michael Diedrich insbesondere durch seine Kindheit und Jugend in Amerika, in der er sogar einige Jahre bei Indianern in Mexico und Guatemala lebte. Bis heute bestimmt die Lebensweise dieser Menschen sein Leben und Handeln. In Kaliforniern Ende der 1960er Jahre half er seinem Vater bei der Produktion von Avocadoöl in mühevoller Handarbeit. Eine Begegnung mit einem Australier, der das heilbringende Naturmittel „tea tree oil“ im Gepäck hatte, sollte Diedrichs Werdegang nachhaltig beeinflussen.

Viele Jahre vergingen mit wechselnden Stationen rund um den Globus, ehe Diedrich als Zahntechniker in Deutschland ansässig wurde. Die Leidenschaft für natürliche Pflege führte dazu, dass er anhand eigener Recherche erste Zahn- und Gesichtscremes für Freunde herstellte. 1992 stellte Diedrich seine ersten Teebaumöl Produkte vor.  1994 wurde dann die Firma CMD Naturkosmetik am heutigen Standort Lutter im Harzvorland gegründet. Als Firmennamen wählte Diedrich seine Initialen – heute das Markenzeichen des Unternehmens.  Sowohl 1994 mit der Teebaumöl-Serie als auch 1998 mit der Sandorini-Reihe mit deutschem Bio Sanddornöl war Diedrich Vorreiter auf dem deutschen Naturkosmetikmarkt.

Seine Eindrücke aus der Jugend bestimmen heute noch sein Leben und auch die Philosophie für seine Produkte: weniger ist mehr. Möglichst wenige unterschiedliche Stoffe werden verwendet, damit der Haupt-Rohstoff mit seinen positiven Eigenschaften voll zur Wirkung kommt. Durch die überschaubaren Inhaltsstoffe sind die Produkte sehr gut verträglich und selbst Allergiker können schnell differenzieren, welche Produkte für sie geeignet sind.

Heute bietet CMD Naturkosmetik verschiedene Pflegeserien für alle Hautbedürfnisse, spezielle Kabinen-Produkte und Gebindegrößen für Kosmetikstudios und den Fachhandel. Bei CMD Naturkosmetik kommt alles aus einer Hand: Die rund 160 Artikel werden von den etwa 25 Mitarbeitern am Standort in Lutter entwickelt, hergestellt, verpackt und verschickt. Als kleine Manufaktur sind die Mitarbeiter stets ganz dicht an den Kundenwünschen. Individuelle und persönliche Beratung ist hier selbstverständlich. Alle Produkte werden tierversuchsfrei hergestellt und der größte Teil des Sortiments ist aus Überzeugung vegan gehalten. Die Marke CMD Naturkosmetik steht für frische, hochwertige Produkte, die nur im ausgewählten Fachhandel oder in Kosmetikinstituten/Hotels erhältlich sind. Faire Geschäftsbedingungen ohne Mindestbestellwert oder Depotzwang sorgen für Nachhaltigkeit auch in der Kundenbindung.

„Wir sind schon gespannt auf die Herausforderungen der kommenden Jahre“, so Carl Michael Diedrich. „Die Entwicklung innovativer Produkte mit besonderen Rohstoffen passend zu unserer Philosophie wird weiterhin unsere Arbeit bestimmen.“

Mehr Infos:
www.cmd-natur.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Teebaumöl der Alleskönner aus Australien
http://www.medivitalis-online.de/home/neuigkeiten/article/teebaumoel/

Bestnote für CMD Naturkosmetik - Neutral Shampoo/Duschgel mit "sehr gut" bewertet
http://www.medivitalis-online.de/home/neuigkeiten/article/bestnote-fuer-cmd-naturkosmeti/

 

 

Foto: Privat