Unser Buchtipp

Mit Yin Yoga zu mehr Ruhe und Gelassenheit

Ohne Nacht kein Tag, ohne Yin kein Yang. Das Leben ist voller Gegensätze – das wussten bereits die chinesischen Philosophen im fünften Jahrhundert. Und sie wussten auch um die Bedeutsamkeit dieser Gegensätze. Auf dieses uralte Wissen baut Yin Yoga auf. Der Amerikaner Paul Grilley gilt als der Stil-Begründer des Yin Yogas. Er kombiniert die Verbindung von Asanas und Meridianen mit der menschlichen Anatomie und den Lehren des Dao-Yoga. Yin Yoga zeichnet sich insbesondere durch Bewegungen aus, die ohne den aktiven, kraftvollen Einsatz der Muskeln erfolgen. Durch das längere Halten der Positionen werden die tieferen Schichten des Körpers aktiviert und der Chi-Fluss harmonisiert. Yin Yoga lehrt auf sanfte Weise loszulassen, körperlich wie auch geistig. Yin Yoga konzentriert sich auf die Dehnung des Bindegewebes, stabilisiert die Gelenke und hält sie länger geschmeidig. Man könnte sagen: Es ist die sanfte Tour der Yoga-Richtungen. Schnelle Bewegungsabläufe haben hier keinen Platz. Laut Paul Grilley stellt sich bei regelmäßiger Yin Yoga-Praxis mit der Zeit von ganz alleine ein Bedürfnis nach regelmäßigem Meditieren und der Wunsch nach Abschalten ein.

Wer sich für Yin Yoga interessiert kann aus einer Vielzahl von Buchtitel mehr über diesen Yoga-Stil erfahren. Eines der interessantesten und empfehlenswertesten Bücher über Yin Yoga ist der Titel „Yoga gibt dir Raum“  von Skadi van Paasschen. Die Ex-Stuntfrau und heutige Yogalehrerin zeigt in ihrem inspirierenden Buch, dass Yin Yoga an jedem Ort und zu jeder Zeit möglich ist. Der spektakulär in den Straßen und Parks von San Francisco fotografierte Ratgeber macht Lust, Yoga nicht nur im Studio, sondern einfach überall zu praktizieren. Neben reich bebilderten Übungsabfolgen enthält das Buch auch zahlreiche Informationen zum richtigen Einsatz von Yin Yoga, einer ruhigen und sanften Yoga-Praxis, bei der eine Yoga-Stellung drei bis fünf Minuten gehalten wird. So sorgt Yin Yoga nicht nur für mehr Raum in Gelenken und Bindegewebe, sondern auch für Freiräume im Kopf und im Herzen und ist demnach eine sehr effektive Form der Selbstheilung. Ein toller Titel, der einen weiteren interessanten Yoga-Stil facettenreich darstellt und mit neuen Übungen inspiriert.


GEWINNSPIELAKTION

...................................................

Wir verlosen 4 x 1 Buch „Yoga gibt dir Raum“ von Skadi van Paaschen, IRISIANA Verlag, 16,99 Euro. Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Yin-Yoga“ an gewinnspiel@medivitalis-online.de.

Teilnahmeschluss: 24. Oktober 2016, 23:59 Uhr.
(Teilnahmebedingungen: http://medivitalis-online.de/Teilnahmebedingungen.pdf)


Fotos: IRISIANA Verlag, Thinkstock