Unser Lieblingsbuch

EAT TRAIN LOVE: Ganzheitlich gesund mit Clean Eating und Yoga

Bücher die einen ganzheitlicher Lebensstil zur Verbesserung der Lebensqualität vorstellen, gibt es viele, aber selten wirklich gute! Der Titel „EAT TRAIN LOVE“ von der Bloggerin Kristin Woltmann ist so ein „wirklich guter“ Titel! Wie bereits auf Ihrem Blog, geht es auch in Ihrem Buch um gesunde Ernährung, Yoga, HIIT-Training, Laufen und jeder Menge gesunder und wirklich tolle Rezepte. Zum ganzheitlichen Aspekt gehören hier auch die Psyche und die eigene Persönlichkeitsentwicklung.
Zudem erfährt man einiges über die Schriftstellerin, ihren Weg zu diesem gesunden Leben und es macht nicht nur Spaß das Buch zu lesen, sondern auch direkt persönlich umzusetzen. Ein toller Kompaktratgeber der nicht nur zu einem gesunden Lebensstil animiert, sondern auch inspiriert! Viele tolle Ansätze, die sich direkt in den persönlichen Alltag integrieren lassen, machen aus diesem Buch ein Must-Have für alle, die sich für gesunde Ernährung, abwechslungsreiche Bewegung und den eigenen achtsamen Umgang mit sich selbst interessieren.

Im Interview mit uns, schildert Kristin Woltmann was sie zu diesem Buch inspirierte und wie sich ihr eigenes Leben dadurch verändert hat.

..................................................................................................................................................

INTERVIEW
3 Fragen an Kristin Woltmann ...
..........................................................

Frau Woltmann, als Expertin für Ernährung, Fitness und einem gesunden Lebensstil haben Sie sich als Bloggerin bereits einen Namen gemacht. Warum gerade diese Lifestylethemen?
Kristin Woltmann: Als ich Anfang 2012 begonnen habe, meinen Lebensstil komplett umzukrempeln, waren dies genau die Lebensbereiche, mit denen ich mich mit wachsenden Interesse auseinandergesetzt habe. Ich habe mir immer Wissen angeeignet, viel ausprobiert und habe schon nach wenigen Wochen festgestellt, wie viel besser ich mich in meinem Körper und auch in meinem Geist gefühlt habe. Daraus ist mein Wunsch gewachsen, genau diese Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben und ihnen mit Inspirationen und Wissen zu helfen, auch ihr Leben in positiver Weise zu verändern.

In Ihrem Buch „EAT TRAIN LOVE: Ganzheitlich gesund mit Clean Eating und Yoga“ beschreiben Sie Ihren Lebensstil, der nach dem ganzheitlichen Clean Eating Programm aufgestellt ist. Können Sie uns die Schwerpunkte Ihres Programms vorstellen?
Kristin Woltmann: Im Grunde verrät der Name meines Blogs bzw. meines Buches schon sehr geschickt, aus welchen Säulen mein Konzept besteht:

> Gesunde, natürliche Ernährung, die schmeckt und einfach zuzubereiten ist,
> Abwechslungsreiche Bewegung, die Spaß macht
> und der achtsame, liebevolle Umfang mit mir selbst.

Diese drei Säulen kombiniere ich täglich in meinem Alltag und sie haben mein Leben nachhaltig verändert. Genau das möchte ich auch meinen Lesern weitergeben! Der Schwerpunkt des Buches liegt erst einmal auf der Ernährung, da hierzu der größte Wissensbedarf besteht und es damals auch auf meiner Reise der erste Schritt der Veränderung war. Doch auch spannende Yoga-Flows für verschiedene Tageszeiten sowie Aspekte der Dankbarkeit und Selbstliebe sind in mein Buch EAT TRAIN LOVE eingeflossen.

Wie hat sich Ihr Lebensstil durch dieses neue Programm verändert?
Kristin Woltmann: Anfangs musste ich mir natürlich selbst erst einmal diese neuen Aspekte in Form von neuen Gewohnheiten aneignen. Ich habe viel ausprobiert, habe all das behalten, was mir wirklich von Herzen gut tut und das wieder losgelassen, was mir keine Freude bereitete. Mittlerweile sind gesunde Ernährung, Sport und Persönlichkeitsentwicklung feste Bestandteile meines Lebens geworden. Wenn ich mein Leben heute im Vergleich zu vor 5 Jahren betrachte, bin ich heute gesünder, aktiver und viel glücklicher als je zuvor. Es lohnt sich also absolut, das eigene Leben bewusst zu gestalten und sich selbst etwas richtig Gutes zu tun. 

Mehr Infos:
http://www.eattrainlove.de

 

Foto: PR