Vegan for Fit

Die 7-Tage-Detox-Diät

Attila Hildmanns neues Vegan-Buch "Vegan for Fit - Gipfelstürmer" trägt den Untertitel "Die 7-Tage-Detox-Diät", was schon zeigt, dass es sich nicht um ein klassisches Vegan-Kochbuch handelt, sondern eben um einen Diät- und Fitnessplan. Tatsächlich soll dieses Buch das "präziseste, effizienteste Diät- und Fitnessystem" sein und alle Hungerdiäten in den Schatten stellen.

Im ersten Teil schildert Attila Hildmann gesundheitliche Dinge wie die Autophagie, erklärt, warum das Trend-Wort "Detox" eigentlich eine ganz normale Körperfunktion bezeichnet, und sagt, worauf es bei seiner 7-Tage-Detox-Diät ankommt. Viele Grafiken, viele Infos, bestes Infotainment.

In seinem 7-Tage-Detox-Diät-Programm zeigt Attila Hildmann, wie man in 7 Tagen bis zu 4 Kilo abspeckt und gleichzeitig maximalen gesundheitlichen Nutzen erzielt. Die Rezepte und das begleitende Bewegungsprogramm sind einfach umzusetzen und perfekt auf individuelle Bedürfnisse anpassbar.


Personalisierbare Rezepte-Mengen

Im Buch oder in einer App lassen sich je nach Alter, Gewicht, Geschlecht persönliche Portionsgrößen für die Diätwoche präzise ermitteln. Dadurch sollten sie besonders präzise sein. So abgestimmt erreicht die Diät eine einzigartige Wirksamkeit.

Im Gegensatz zu den üblichen Crash-Diäten oder Detox-Fasten-Kuren wird der Körper nicht mit fehlenden, essentiellen Nährstoffen ausgehungert, sondern optimal versorgt. So können die Pfunde optimal purzeln, weil der Körper so nicht den Stoffwechsel runterfährt. Erstaunliche Gewichtsverluste und beachtliche gesundheitliche Effekte sind bereits nach 7 Tagen Realität. Chemische Rückstände im Körper werden abgebaut, die Übersäuerung des Körpers ausgeglichen, der Darm saniert, der Cholesterinspiegel sinkt. Kritischen Mikronährstoff- und Vitamindepots im Körper werden aufgefüllt. Erreichte positive Effekte können nach den 7 Tagen bereits mit kleinen Maßnahmen erhalten werden. Wer mehr abnehmen will, findet zusätzliche Rezepte für eine Verlängerungswoche.

Nach dem Rezept-Teil mit vielen knackigen Bildern gibt der Vegan-Autor noch Tipps für die alltägliche Fitness. Liegestützen, Stretching, Gewichte heben.

Attila Hildmanns "Vegan for Fit - Gipfelstürmer" ist ein buntes, motivierendes Vegan-Buch, das einem mit viel Lifestyle und gutherzigem Pathos einen durchaus wertvollen Schritt im Leben nahelegt. Interessant: Am Schluss findet man auch Anregungen für mentales Detoxing (Handy mal ausschalten, meditieren, TV-Pause). Außerdem liefert Hildmann informative Text-Häppchen über die ökologischen und tierethischen Aspekte der veganen Lebensweise. Perfekt!

Attila Hildmann bestärkt seine Leser mit "Vegan for Fit - Gipfelstürmer" darin, das gesundheitliche Potential zu nutzen, das in einer gesunden, veganen Ernährung steckt. Auch dieser Titel motiviert den Leser erneut, seinem Leben ein veganes Upgrade zu verpassen.

 

Fotos: Verlag, Thinkstock

Das aktuelle Magazin